SIEGFRIED KELLER

Kompetenz in Stein

Steine sind Unikate aus der Werkstatt der Natur. Keiner ist wie der Andere.
Selbst unter den Sandkörnern, diesen winzigen Exemplaren, gibt es keine zwei, die einander gleichen.
So ist jeder Stein Individuum, ein stummer Zeuge einer langsamen Entwicklung, der Entwicklung unserer Erde. Welches Material eignet sich also besser als Gefährte des Menschen, auch er ein Teil der Natur und Individuum ?

Der Bildhauer und Steinmetz Siegfried Keller spricht die Sprache der Steine und übersetzt diese in uns verständliche sichtbare Formen.
Formen die Bezug nehmen zu individuellen Situationen, dem Umfeld oder als Ergebnis intensiver Gespräche und Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Auftragswerk.

Grabmale

Familiengrabmale

Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt eine große Leere, Mutlosigkeit, Hoffnungslosigkeit - ein in Worten kaum zu beschreibendes Gefühl. Eine Situation im Grenzbereich unseres Seins.

Reihengrabmale

„Vor der Seele gibt es keine Zeit
und der Geist kennt keine Trennung“

 

 

 

Grabplatten

"Da ist ein Land der Lebenden
und ein Land der Toten.
Und die Brücke zwischen ihnen ist
die Liebe -
das einzig Bleibende,
der einzige Sinn."

(Thornton Wilder)

Urnengrabmale

Die steigende Zahl von Urnenbestattungen erfordern positive Alternativen, die sich an den heutigen Bedürfnissen von Angehörigen orientieren.

 

Kindergrabmale

"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es Dir sein,
als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben,
die lachen können!"
Und er lachte wieder.

(Antoine de Saint-Exupéry)

Bildhauerei

Steine sind Unikate aus der Werkstatt der Natur. Keiner ist wie der Andere.
Selbst unter den Sandkörnern, diesen winzigen Exemplaren, gibt es keine zwei, die einander gleichen.

Symposien/Kunst

Karl Prantl, der „Vater" der Symposiumsbewegung, schrieb um 1959: „An uns Bildhauer selber gedacht, ist es so, dass wir durch die Erfahrungen von St. Margarethen, durch dieses Hinausgehen in den Freiraum – in den Steinbruch, auf die Wiesen – wieder frei wurden.

Lebenssteine

Lebenssteine begleiten Menschen auf ihrem Lebensweg.
Sie sind ein Geschenk zur Geburt, zur Taufe, zur Kommunion, Konfirmation, Hochzeit, in besonderen Lebensphasen, Glücksphasen aber auch in Krisen, um Mut zu machen.

Restaurierung

Der Steinmetz in der Denkmalpflege steht in der handwerklichen Tradition, Original-Substanz durch meisterliches Können zu konservieren, zu restaurieren, zu renovieren und ggf. zu rekonstruieren.

Bildhauerei Keller

Harthausen - Rheinland-Pfalz

Steine sind Unikate aus der Werkstatt der Natur. Keiner ist wie der Andere.
Selbst unter den Sandkörnern, diesen winzigen Exemplaren, gibt es keine zwei, die einander gleichen.
So ist jeder Stein Individuum, ein stummer Zeuge einer langsamen Entwicklung, der Entwicklung unserer Erde.Welches Material eignet sich also besser als Gefährte des Menschen, auch er ein Teil der Natur und Individuum ?


"Wer die Sprache der Steine versteht,
der kann von ihnen lernen."

 

Der Bildhauer und Steinmetz Siegfried Keller spricht die Sprache der Steine und übersetzt diese in uns verständliche sichtbare Formen.
Formen die Bezug nehmen zu individuellen Situationen, dem Umfeld oder als Ergebnis intensiver Gespräche und Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Auftragswerk.

"Wichtig ist mir bei meiner Arbeit
die Entwicklung und Realisierung
von situationsbezogenen Objekten,
welche im Dialog
zum jeweiligen Umfeld stehen."